zur Übersicht

Einsatz Person/en im Wasser (Mi 26.07.2017)
Person im Wasser

Einsatzart:Person/en im Wasser
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:26.07.2017 - 26.07.2017
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 26.07.2017 um 18:27 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 18:37 Uhr
Einsatzende:26.07.2017 um 20:45 Uhr
Einsatzort:Iller von Oberstdorf bis Martinszell
Einsatzauftrag:
  • EL WR OA 7:
    • Koordinierung aller Wasserrettungskräfte
  • Pel. SF 91/1:
    • Suche von Fischen nach Oberstdorf.
    • Verlegen nach Stein
    • Absuchen Einlassbauwerk
  • Pel. SF 94/2:
    • Suche höhe Martinszeller Wehr
Einsatzgrund:Peronen (Kajakfahrer) im Wasser in der Breitach bei Oberstdorf.
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Gruppenführer
  • 3 Strömungsretter
  • 2 Wasserretter
1/1/5/7
Eingesetzte Einsatzmittel - Geräteanhänger Strömungsrettung () - -
- Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Sonthofen 94/2 -
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Sonthofen 91/1 -

Kurzbericht:

Am Mittwoch, den 26.07.2017 wurde um 18:27 Uhr die Wasserrettung durch die ILS Allgäu alarmiert. Der Grund hierfür waren zwei Kajakfahrer, welche durch die Feuerwehr auf der Breitach gesichtet wurden.
Die Wasserrettung suchte die Iller ab Sonthofen aufwärts ab. Die Suche blieb ergebnislos.

Gegen 19 Uhr meldete ein Passant eine weitere Sichtung auf der Höhe Immenstadt, welche zu einer Suche bis Martinszell führte. Auch hier blieb die Suche erfolglos.

Um 20:20 Uhr wurde der Einatz abgebrochen.

Bilder: