Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Kreisverband Oberallgäu/Sonthofen e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatztagebuch

Einsatz Eisunfall (Sa 20.02.2021)
8598: Kinder im Eis eingebrochen

Einsatzart:
Eisunfall
Einsatztyp:
SEG-Einsatz
Einsatztag:
20.02.2021 - 20.02.2021
Alarmierung:
Alarmierung durch Leitstelle
am 20.02.2021 um 14:54 Uhr
Einsatzende:
20.02.2021 um 16:00 Uhr
Einsatzregion:
Oberallgäu
Einsatzort:
Bolsterlang
Einsatzgrund:
Gegen 14:55 Uhr alarmierte die Rettungsleitstelle die DLRG Oberallgäu/Sonthofen zu einem Eiseinbruch. Die 13- und 14-jährigen Jungen waren beim Spielen auf der Eisfläche des Wasserrückhaltebeckens entlang der Kreisstraße OA 5 ins Wasser eingebrochen.
Eingesetzte Kräfte
0/1/6/7
  • 1 Gruppenführer
  • 2 Bootsführer
  • 4 Wasserretter
Eingesetzte Einsatzmittel
  • Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Sonthofen 91/1
  • Rettungsboot (RTB) - Pelikan Sonthofen 99/1

  • Kurzbericht:

    Einer der beiden Jungen konnte sich selbst an Land retten. Schnell eingreifende Anwohner reichtem dem zweiten Jungen eine Leiteran, an welcher er sich festhalten konnte. So war eine schnelle Rettung, die ein weiteres Eigreifen der DLRG nicht erforderlich machte, möglich.
    Beide kamen mit dem Schrecken davon. Der Rettungsdienst brachte die beiden Jugendlichen,  mit lediglich leichten Unterkühlungen, ins Krankenhaus Immenstadt.

    Diese Website benutzt Cookies.

    Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

    Wesentlich

    Statistik

    Marketing